IGP Dialog vom 12. November 2020

„Vom Green Deal zum Innovation Deal: Braucht es eine Agrarpolitik des Ermöglichens?“

Im Rahmen des Green Deals hat die EU-Kommission die Farm to Fork-Strategie mit ambitionierten Reduktionszielen für Betriebsmittel bis 2030 vorgelegt. Es fehlen jedoch Ideen zu Alternativen wie digitale und innovative Lösungen für die Landwirtschaft. Das gefährdet die Produktivität und damit die Versorgungssicherheit mit regionalen Lebensmitteln. Welche Werkzeuge benötigen Landwirte für die Produktion? Wie können diese erhalten und andere innovative Lösungen integriert werden? Und welche Maßnahmen braucht es vom Hof bis auf den Tisch?

Dazu diskutierten:

  • Norbert Lins (Vorsitzender Agrarausschuss Europäisches Parlament)
  • Georg Strasser (Präsident Österreichischer Bauernbund)
  • Henrik Tesch (Geschäftsführer Forum Moderne Landwirtschaft)

Hier finden Sie den Livestream!