IndustrieGruppe Pflanzenschutz: Vorstand wiedergewählt

am 6. April 2021

Obmann Christian Stockmar und Stellvertreter Karl Neubauer und Ronald Hamedl wollen in den nächsten drei Jahren Innovationsschub für Landwirtschaft voranbringen.

mehr
herunterladen

IGP unterstützt Forderung nach Folgenabschätzung zu Green Deal und österreichischer Biodiversitätsstrategie

am 23. März 2021

Die EU-Kommission sollte Innovation als Schlüssel zu nachhaltiger und zukunftsfitter Landwirtschaft vorantreiben. Anbau- und Agrarverbände in Österreich haben daher im Rahmen eines Runden Tisches ein Positionspapier formuliert, in dem aktuelle Herausforderungen, Lösungen und Forderungen zur Farm to Fork-Strategie sowie zur europäischen und österreichischen Biodiversitätsstrategie angeführt werden. Hier finden Sie weitere Infos und das Positionspapier.

mehr
herunterladen

Experten bei Wintertagung bestätigen Nutzen von Innovation in Landwirtschaft

am 26. Januar 2021

Die IndustrieGruppe Pflanzenschutz (IGP) sieht sich durch die Ergebnisse bei den Fachtagen zu Landtechnik und Ackerbau bei der Wintertagung 2021 des Ökosozialen Forums in ihrer Forderung nach einem Innovation Deal bestätigt. Die Hersteller von Pflanzenschutzmitteln sehen sich als Vorreiter und investieren bis 2030 insgesamt 14 Mrd. EUR für die Forschung und Entwicklung von digitalen Lösungen und Pflanzenschutzmitteln für den biologischen Anbau.

mehr
herunterladen

schauFELDER: Nachhaltige Landwirtschaft benötigt Innovation & Planbarkeit

am 9. Dezember 2020

300 schauFELDER mit Tafeln informierten über Nutzen von Pflanzenschutz: gesunde Pflanzen und hohe Eigenversorgung mit hochwertigen Lebensmitteln aus regionaler Landwirtschaft

mehr

Pflanzenschutztage: IGP fordert umfassenden Dialog für Innovation Deal

am 25. November 2020

Stockmar: Agrarpolitik des Verbietens und Reduzierens beenden und eine des Ermöglichens starten. Es braucht einen klaren Fahrplan hin zu einer fortschrittlichen Landwirtschaft.

mehr
herunterladen

IGP Dialog: Agrarvertreter fordern Innovation Deal für zukunftsfähige Landwirtschaft

am 13. November 2020

Experten sprechen sich für Agrarpolitik der Chancen und Möglichkeiten aus: Forschung und Entwicklung von Alternativen sollen stärker gefördert und Rahmenbedingungen verbessert werden.

mehr
herunterladen

Hersteller setzen Maßnahmen für Innovation und Umweltschutz

am 7. September 2020

Mitgliedsunternehmen des Europäischen Pflanzenschutz-Verbands setzen sich Selbstverpflichtungen als Beitrag zum Erreichen der Ziele des Green Deals

mehr

IGP: Österreichisches Glyphosat-Verbot ist nicht EU-rechtskonform

am 19. August 2020

Die IndustrieGruppe Pflanzenschutz (IGP) unterstützt die Entscheidung der EU-Kommission und sieht darin eine Absage an Populismus und verantwortungslose Panikmache. In ihrer Stellungnahme beurteilt die EU-Kommission den österreichischen Gesetzesvorschlag als nicht EU-rechtskonform. Zu dieser Erkenntnis kamen bereits die Machbarkeitsstudie der Universität für Bodenkultur in Wien (Quelle: APA0241 vom 1. Juli 2019) und Europarechtsexperte Walter Obwexer (Quelle: APA0302 vom 14. Juni 2019).

mehr
herunterladen

IGP Dialog: EU-Landwirte benötigen innovative Technologien für nachhaltigere Bewirtschaftung

am 3. Juni 2020

Landwirten sollte Zugang zu innovativen Technologien erleichtert werden. Pflanzenschutzmittel sind vor dem Hintergrund des Klimawandels essenzieller Bestandteil der Landwirtschaft von morgen.

mehr
herunterladen

IGP & Maschinenring werben mit Aktion schauFELDER für mehr Miteinander

am 25. Mai 2020

schauFELDER werden erstmals von IGP und Maschinenring Österreich organisiert, um für den Nutzen von Pflanzenschutz zu sensibilisieren. 300 Landwirte legen 2020 diese Vergleichs-Flächen an.

mehr
herunterladen